Schriftgröße: Kleiner Reset Größer

Unsere Adressaten

Für sie sind wir da:

Menschen mit Beeinträchtigungen und ihre Freunde und Föderer sind bei uns jederzeit willkommen!
Darüber hinaus wenden wir uns an Eltern, Pflegeeltern, Angehörige, pädagogische Fachkräfte und gesetzliche Betreuer von:

  • Säuglingen und Kleinkindern, die von einer Behinderung bedroht oder betroffen sind
  • Schulkindern mit dem Förderschwerpunkt geistige und/oder körperlich-motorische Entwicklung
  • Jugendlichen  und Erwachsenen, die in Werkstätten für Menschen mit Behinderung arbeiten oder einen entsprechenden Arbeitsplatz außerhalb der Werkstatt haben
  • Menschen mit Behinderung im Rentenalter